Burger Pumpen GmbH

Störmeldezentrale

Wir empfangen Störmeldungen von Pumpstationen oder anderen Anlagen beliebiger Hersteller und beliebiger Formate. Diese werden in einer Datenbank gespeichert und können intelligent weiterverarbeitet werden: automatische Weiterleitung per E-mail, Fax oder SMS. Auf Kundenwunsch erfolgt eine direkte Weiterleitung an unseren Bereitschaftsdienst.

Spezialist für Gleitringdichtungen

Durch unsere umfangreiche Werkstatteinrichtung sind wir in der Lage, Gleitringdichtungen mit Hilfe von Läppmaschinen aufzuarbeiten; auch wenn es einmal schnell gehen muß.

Herstellung von "Spezial-/Sonderanfertigungen"

für andere Pumpenhersteller und Betreiber, z.B. besonders verschleißfeste Laufräder, Herstellung von Einzelteilen in Sonderwerkstoffen, Umrüstung, Anpassung / Optimierung von Betriebspunkten an Pumpen und kompletten Anlagen, Problemlösungen für besonders schwierige Betriebsverhältnisse.

ATEX-Zulassung

Unsere selbst produzierten Pumpen besitzen alle die Zulassung nach ATEX (Richtlinie 94/9/EG) bis zur Bergbauklasse M2 (zweithöchste Sicherheitsstufe), d.h. die Pumpen dürfen in explosionsgefährdeten Atmosphären betrieben werden.

Einzelteilelager

mit rd. 100.000 verschiedenen Teilen, rd. 900 Palettenplätze.

Pumpenprüfstand

Getrennter Trinkwasser- und Schmutzwasserprüfstand. Prüfung von Aggregaten nach DIN EN ISO 9906 bis 400kW Antriebsleistung.